Das erste Mal Karate!
Mit Koordinations- und Fitnessübungen werden die Karatekas auf ein gesundes und sportliches Leben vorbereitet.
Karate für Kinder ab 4 Jahren
Bei unseren Minis steht der Spaß im Vordergrund.
Altersgerechtes Training!
Die Karatekas werden in Partnerübungen auf Notsituationen vorbereitet und lernen die Basics der Kampfkunst.
Voriger
Nächster

Herzlich willkommen bei

Kido Karate

karate-kido2

4 - 7 Jahre

Bei unseren Minis steht natürlich der Spaß im Vordergrund. Die kleinen Karatekas lernen auf spielerische Art und Weise Grundlagen und das Verständnis für Karate.

Das erste Mal Karate!

Mit diversen Koordinations- und Fitnessübungen werden die kleinen Karatekas physisch und mental auf ein gesundes und sportliches Leben vorbereitet.

Werte wie Respekt, Rücksicht, Hilfsbereitschaft, Disziplin, Fairness und Ehrgeiz sind sehr wichtig und werden von uns in diesem Alter besonders gefördert.

karate-kido1

8 - 11 Jahre

Kinderkarate als gesunder Ausgleich zur Schule! Hier können sich die Kids auspowern und trainieren dabei weiter ihre geistigen Fähigkeiten mit koordinativen Spielen und Übungen.

Altersgerechtes Training!

Pädagogen und Kinderärzte bestätigen, dass Kampfsport langfristig die schulischen Leistungen und die allgemeine Auffassungsgabe verbessert.
 
Die Kinder werden mit verschiedenen Partnerübungen langsam auf Notsituationen vorbereitet und lernen die Basics der Kampfkunst.
karate-kido3

ab 12 Jahre

Gerade Mädchen sollten sich im Notfall verteidigen können, um im Alltag selbstbewusst aufzutreten. Jungs diesen Alters haben viel Energie und lernen hier damit umzugehen.

Individuelle Förderung!

Gleichzeitig brauchen viele Jugendliche einen Ausgleich zur Schule beziehungsweise eine sinnvolle Alternative zu Fernseher und PC.

Bei den Teens wird neben traditionellem Karate mit „Kihon“, „Kata“ und „Kumite“ auch intensiv auf Selbstverteidigung und Fitness eingegangen.

4 - 7 Jahre

Das erste Mal Karate!

Mit diversen Koordinations- und Fitnessübungen werden die Kleinen Karatekas physisch und mental auf ein gesundes und sportliches Leben vorbereitet.

Werte wie Respekt, Rücksicht, Hilfsbereitschaft, Disziplin, Fairness und Ehrgeiz sind sehr wichtig und werden von uns in diesem Alter besonders gefördert.

8 - 11 Jahre

Altersgerechtes Training!

Pädagogen und Kinderärzte bestätigen, dass Kampfsport langfristig die schulischen Leistungen und die allgemeine Auffassungsgabe verbessert.
 
Die Kinder werden mit verschiedenen Partnerübungen langsam auf Notsituationen vorbereitet und lernen die Basics der Kampfkunst.

ab 12 Jahre

Individuelle Förderung!

Gleichzeitig brauchen viele Jugendliche einen Ausgleich zur Schule beziehungsweise eine sinnvolle Alternative zu Fernseher und PC.

Bei den Teens wird neben traditionellem Karate mit „Kihon“, „Kata“ und „Kumite“ auch intensiv auf Selbstverteidigung und Fitness eingegangen.

Kostenloses Probetraining

Velden

Montags:
15:30 – 16:30 Uhr (Minis  4 – 7 J.)
16:30 – 17:30 Uhr (Kids 8 – 11 J.)
17:30 – 18:30 Uhr (Teens ab 12 J.)

Adresse:
Tanzclub Velden
Jahnstr.15
84149 Velden

Pauluszell

Mittwochs:
15:30 – 16:30 Uhr (Minis  4 – 7 J.)
16:30 – 17:30 Uhr (Kids 8 – 11 J.)
17:30 – 18:30 Uhr (Teens ab 12 J.)

Adresse:
Grundschule Pauluszell
Schulweg 1
84189 Wurmsham

Stockdorf

Donnerstags:
15:00 – 16:00 Uhr (Minis 4 – 7 J.)
16:00 – 17:00 Uhr (Kids 8 – 11 J.)
17:00 – 18:00 Uhr (Teens ab 12 J.)

Adresse:
Turnverein Stockdorf e.V.
Maria-Eich-Straße 25
82131 Gauting

Die Trainer

Hallo, wir sind Simon und Daniel, die Lehrer von Kido Karate. Wir machen schon unser Leben lang Kampfsport und möchten unser Wissen an die Kido Schüler weitergeben.

S-Kick

Simon Harlander

Daniel Tomaschko

Was ist Karate eigentlich?

Karate ist weit mehr als ein Kampfsport, bei dem man lernt sich zu verteidigen. Unsere Kurse vermitteln den Schülern altersgerecht und auf spielerische Art und Weise wichtige Werte wie Respekt und Disziplin.

Auf den freundlichen Umgang im Unterricht legen wir genau so viel Wert, wie auf die Verbesserung der Techniken, der Motorik, der Koordination sowie der körperlichen und geistigen Fitness.  Wir machen Karate für Kinder, der Spaß kommt also nicht zu kurz.

Karate ist weit mehr als ein Kampfsport, bei dem man lernt sich zu verteidigen. Unsere Kurse vermitteln den Schülern altersgerecht und auf spielerische Art und Weise wichtige Werte wie Respekt und Disziplin.

Auf den freundlichen Umgang im Unterricht legen wir genau so viel Wert, wie auf die Verbesserung der Techniken, der Motorik, der Koordination sowie der körperlichen und geistigen Fitness.
Aufgebaut ist unser Unterricht auf den Grundsäulen des traditionellen Karatetrainings, dem Kihon, dem Kumite und der Kata gemischt mit modernen Methoden der Sportwissenschaft und der Selbstverteidigung. Wir machen Karate für Kinder, der Spaß kommt also nicht zu kurz.

Kihon

Kihon  基本 heißt „Grundlage“ oder „Quelle“, „Ursprung“ (des Könnens) und wird häufig auch als Grundschule des Karate bezeichnet.

Es umfasst die grundlegenden Techniken, die das Fundament des Karate bilden. Der Bewegungsablauf der einzelnen Technik wird in alle Bestandteile zerlegt und es wird versucht die Bewegung zu perfektionieren.

Kata

Kata 型 bedeutet „Form“ oder „Schablone“.
Eine Kata ist ein choreographierter Kampf gegen einen oder mehrere imaginäre Gegner, der einem festgelegten Muster im Raum folgt.

Verschiedene Stilrichtungen üben im Allgemeinen verschiedene Kata, jedoch gibt es auch viele Überschneidungen, Varianten und unterschiedliche Namensgebungen. Kata entwickelten sich zur Weitergabe der Techniken einer Schule oder eines Meisters ohne die Notwendigkeit schriftlicher Aufzeichnung.

Kumite

Kumite  組み手 bedeutet wörtlich „verbundene Hände“
und meint das Üben bzw. den Kampf mit einem Partner oder Gegner.

Das Kumite stellt innerhalb des Trainings eine Form dar, die es dem Trainierenden nach ausreichender Übung ermöglicht, sich in ernsten Situationen angemessen verteidigen zu können. Wir achten hier sehr auf die Sicherheit unserer Schüler, und führen sie spielerisch ans Kumite heran. 
Kommen Sie vorbei!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei Kido Karate in Stockdorf bei Gauting, Pauluszell und Velden!

Kumite

Kumite  組み手 bedeutet wörtlich „verbundene Hände“
und meint das Üben bzw. den Kampf mit einem Partner oder Gegner.

Das Kumite stellt innerhalb des Trainings eine Form dar, die es dem Trainierenden nach ausreichender Übung ermöglicht, sich in ernsten Situationen angemessen verteidigen zu können. Wir achten hier sehr auf die Sicherheit unserer Schüler, und führen sie spielerisch ans Kumite heran. 
Kommen Sie vorbei!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei Kido Karate in Stockdorf bei Gauting, Pauluszell und Velden!

Trainingsvideos für zu Hause

Nutze jede freie Minute um besser zu werden. Mit unseren Kido Videos kannst du auch von Zuhause trainieren. Los gehts!

Voriger
Nächster

Klicke auf das Video!

Zum kostenlosen Probetraining anmelden

Unser Partner:

Vielen Dank! Wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.